Hygiene Konzept

Das Elbe Boardinghouse und Gut Bielenberg sind auch zukünftig eine Auszeit wert.
Das Land Schleswig-Holstein heißt ab dem 18. Mai 2020 auch wieder touristische Übernachtungsgäste herzlich willkommen. Nach Aufhebung des Einreiseverbotes setzt das Land zwischen den Meeren verstärkt auf das Verantwortungsbewusstsein seiner Gäste. In unseren Häusern haben wir grundlegende Hygienekonzepte und Abstandsregelungen zur Begrenzung des Infektionsgeschehens. Diese sind sowohl von unseren Mitarbeitern als auch von unseren Gästen zu beherzigen.

Vor der Anreise:
Konkret bedeutet dies für uns, dass die Kontaktpunkte zwischen unseren Gästen und Mitarbeitern auf ein Minimum reduziert werden. Zukünftig übersenden wir Ihnen alle wichtigen Dokumente zur Einhaltung der Meldekette und der erweiterten Verhaltensregeln vor Ihrer Anreise bereits per E-mail. Bitte senden Sie uns diese Unterlagen ausgefüllt zurück. Während des Check-ins erhalten Sie von uns Ihren Unterkunftsschlüssel in einem Briefumschlag oder wir hinterlegen ihn in unserem Schlüsseltresor.

Reinigung:
Unsere Reinigungen in den Apartments und Suiten haben wir zur Vermeidung einer Ansteckung nochmals spezialisiert. In den Unterkünften wird besonders auf die Bereiche mit hohen Berührungspunkten geachtet wie z.B. Griffe, Schlösser und Riegel, Lichtschalter, Tischoberflächen, Küchenausstattungen, Fernseh- und Radiofernbedienungen.

Ausstattung:
In allen Unterkünften liegt eine Mappe mit den wichtigsten Informationen für Sie aus.
Die Unterlagen mit den Informationen finden Sie extra in Folien vor und wir möchten Sie bitten, diese in den Folien zu belassen.
In den Apartments und Suiten werden nicht waschbare Dekorationskissen und Wolldecken aus hygienischen Gründen entfernt. Bedauerlicherweise können wir Ihnen kein Kaffee- und Teezubehör zu Verfügung stellen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Anreise und Abreise:
Bitte melden Sie sich 1 Stunde vor Ihrer Ankunft über unser Check-in Telefon an, dann vereinbaren wir mit Ihnen eine Uhrzeit an Ihrer Unterkunft.
Während des Aufeinandertreffens achten wir gemeinsam auf den Mindestabstand und tragen einen Mund-Nasen-Schutz oder wie man im Norden sagt: einen Schnutenpulli.
Am Vortag Ihrer Abreise möchten wir Sie bitten, dass Sie uns Ihre Abfahrtszeit mitteilen, sodass wir anschließend die Unterkunft abnehmen können. Bitte hinterlassen Sie den Schlüssel auf dem Esstisch.

Aufenthalt:
Bevor Sie Ihre Müllbeutel in die Mülltonne werfen bitten wir Sie, diese mit einem Knoten zu verschließen, besonders wenn sich in diesen Einmalhandschuhe, Masken, Taschentücher oder Küchentücher befinden.
Der Gemeinschaftsgarten darf uneingeschränkt genutzt werden, hier sind ausschließlich die Abstandsregeln einzuhalten. Können die Abstände nicht eingehalten werden, dann sind Sie verpflichtet einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
Bitte empfangen Sie keine unangemeldeten Gäste in Ihrer Unterkunft, da wir im Falle einer Ansteckung die Infektionskette nicht mehr nachverfolgen können.

Wir hoffen Ihnen mit diesen Informationen den Einstieg in Ihre Auszeit erleichtert zu haben und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unseren Häusern!

Start typing and press Enter to search